Kurze Haare zeichnen

Dauer: Zirka 45 Minuten

In diesem Beitrag schauen wir uns ganz genau an, wie man kurze Haare zeichnen kann. Auf den ersten Blick scheint es wie eine kleine Herausforderung, denn die vielen kurzen Haare wollen alle für ein realistisches Ergebnis einzeln gezeichnet werden. Wenn man aber erst einmal den Dreh raus hat, werden einem vor Stolz über das eigene Können die Haare zu Berge stehen.

Schritt 1: Kurzhaarfrisur planen

Um die Kurzhaarfrisur richtig planen zu können, müssen wir die Form des Schädels beim Zeichnen berücksichtigen. Eine feine Vorzeichnung seines Umrisses genügt, denn diese soll später unter dem Haar nicht mehr zu sehen sein.

Kurze Haare zeichnen: Frisur planen

Die Wahl trifft auf eine Kurzhaarfrisur, bei der das Deckhaar länger ist als das Haar an den Seiten. Dementsprechend liegt das Deckhaar mit einigen Strähnen über dem kürzeren Haar. Dies zeichnen wir vorerst nur sanft, aber sauber mit dem 2H Bleistift ein.

Kurze Haare zeichnen: Frisur planen

Nun wird es ein wenig knifflig: Wir müssen uns durch alle Strähnen arbeiten. Das klingt nach einer ganzen Menge Arbeit, aber wir kriegen das mit Geduld und Konzentration hin.

Angefangen wird bei den Strähnen, die über dem restlichen Haar liegen. Im Fall dieser Frisur sind das die Strähnen im Wirbel am Hinterkopf.

Kurze Haare zeichnen: Frisur planen

Die Strähnen sollten zwar alle einer allgemeinen Wuchsrichtung folgen, aber wenn einige Strähnen etwas aus der Reihe tanzen und sich in eine andere Richtung biegen, wird das Haar natürlicher wirken. Es ist auch gut, wenn die Strähnen in ihrer Breite variieren.

Kurze Haare zeichnen: Frisur planen

Von dem restlichen, wesentlich kürzeren Haar reicht es vorerst aus nur die Ränder mit kurzen Strichen zu zeichnen.

Kurze Haare zeichnen: Frisur planen

Zu guter Letzt markieren wir noch ganz sanft einen Bereich im Deckhaar, wo Licht auf das Haar fällt. Beim Auszeichnen der Strähnen wird uns dies helfen gezielt Helligkeiten im Haar einzubauen.

Kurze Haare zeichnen: Frisur planen

Schritt 2: Deckhaar zeichnen

Für jede einzelne Strähne brauche wir drei verschiedene Bleistiftstärken: 2H, HB und 2B.

Mit dem 2H Bleistift zeichnen wir die gesamte Strähne aus. In dem von uns markierten Bereich, wo das Licht auf das Haar fällt, zeichnen wir stärkere Glanzeffekte in die Strähnen, als außerhalb des Bereichs. Als Nächstes zeichnen wir mit dem HB drüber. Die Übergänge in den Glanzeffekten werden besonders sanft, wenn wir den HB dort nicht zu stark über die Striche des 2Hs ziehen. Mit dem 2B zeichnen wir nur den Ansatz der Strähne und ganz leicht die Spitzen nach.

Kurze Haare zeichnen

So gehen wir bei jeder einzelnen Strähne im Deckhaar vor, bis wir fertig sind. Um die Kurzhaarfrisur noch natürlicher aussehen zu lassen, zeichnen wir einzeln abstehende Haare am Rand mit dem HB ein. Ein wenig Chaos ist bei Haaren immer gut.

Kurze Haare zeichnen

Schritt 3: Kurze Haare fertig zeichnen

Anders als beim längeren Deckhaar verzichten wir in diesem Schritt auf die Glanzlichter, denn je kürzer das Haar ist, desto weniger Fläche bietet es dafür. Das heißt aber nicht, dass wir keine Helligkeiten einbauen. Der Unterschied zwischen Hell und Dunkel ist wichtig, um dem Kopf seine runde Form zu geben. Wie auch schon beim Deckhaar können wir mit dem 2H Bleistift sanft diesen Bereich markieren.

Kurze Haare zeichnen

Am besten arbeiten wir uns in kleinen Sektionen vor, damit wir eine bessere Kontrolle über die Wuchsrichtung der kurzen Haare haben. Der 2H eignet sich aufgrund seiner Härte super dazu die Struktur der kurzen Haare zu definieren. Die Sektion vor dem Ohr wächst einheitlich in eine Richtung, bis auf den Haaransatz, wo einige Haare eine kleine Kurve einschlagen.

Kleiner Tipp: Alle kurzen Striche müssen gleichmäßig durcheinander gezogen werden, damit es realistisch aussieht. Man sollte keinesfalls die kurzen Striche in Reihen untereinander zeichnen, denn das würde Dachziegeln eher ähneln als kurzem Haar.

Kurze Haare zeichnen

Nun gehen wir mit dem 2B Bleistift in kurzen Strichen darüber. Es wird uns nicht gelingen alle Striche des 2H Bleistiftes mit dem 2B perfekt zu überdecken, aber genau das wollen wir auch nicht, denn diese nicht perfekte Überlagerung macht erst die Struktur der kurzen Haare möglich.

Kurze Haare zeichnen

Eine Sektion, die beispielsweise in eine völlig andere Richtung wächst, ist die am Hinterkopf. Dort stehen die Haare ein wenig zum rechten Bildrand zeigend ab. In welcher Reihenfolge man die einzelnen Sektionen zeichnet ist egal, solange wir den Überblick nicht verlieren.

Kurze Haare zeichnen

An der Stelle hinter dem Ohr und unter dem Wirbel im Deckhaar zeichnen wir ein wenig sanfter mit dem 2B, sodass dort eine feine Helligkeit bleibt. Sie ist nicht auffällig, aber verleiht dem Kopf dennoch dreidimensionalität.

Kurze Haare zeichnen

Alle Teile der Reihe Menschen zeichnen

Zeichnen in Hanoi

Von Vientiane in Laos ging es mit dem Flugzeug binnen einer Stunde zur elften Haltestelle auf meiner Weltreise: Hanoi. Vietnams Hauptstadt ist eine quirlige und...

« vorheriger Beitrag

Zeichnen in Seoul

Auf die 12. Haltestelle meiner Weltreise freute ich mich besonders, denn es ging nach Seoul! Es war mir egal, dass dort klirrend kalte Minusgrade im...

nächster Beitrag »
Blogbeitrag auf Facebook teilenTeilen Blogbeitrag auf Twitter teilenTweet